Martin Suter – Die Zeit, die Zeit

Вчерашний винегрет;)
Dan Brown – Das Verlorene Symbol
Kurzbeschreibung
Washington, D.C.: In der amerikanischen Hauptstadt liegt ein sorgsam gehütetes Geheimnis verborgen, und ein Mann ist bereit, dafür zu töten. Doch dazu benötigt er die Unterstützung eines Menschen, der ihm freiwillig niemals helfen würde: Robert Langdon, Harvard-Professor und Experte für die Entschlüsselung und Deutung mysteriöser Symbole. Nur ein finsterer Plan ermöglicht es, Robert Langdon in die Geschichte hineinzuziehen. Fortan jagt der Professor über die berühmten Schauplätze der Hauptstadt, doch die wahren Geheimnisse sind in dunklen Kammern, Tempeln und Tunneln verborgen. Orte, die vor ihm kaum jemand betreten hat. Und er jagt nicht nur – er wird selbst zum Gejagten. Denn das Rätsel, das nur er zu lösen vermag, ist für viele Kreise von größter Bedeutung – im Guten wie im Bösen. Zwölf Stunden bleiben Robert Langdon, um seine Aufgabe zu erfüllen. Danach wird die Welt, die wir kennen, eine andere sein.

Martin Suter – Die Zeit, die Zeit
Kurzbeschreibung
Ist es verrückt, wenn einer glaubt, die Zeit lasse sich »zurückdrehen«?
Es ist verrückt, denkt Peter Taler anfangs, als er das Vorhaben des alten Knupp begreift, der ihm gegenüber wohnt. Denn der möchte etwas denkbar Unmögliches möglich machen.

Alfred Döblin – Berlin Alexanderplatz
Kurzbeschreibung
Berlin Alexanderplatz ist ein Großstadtroman des Schriftstellers Alfred Döblin aus dem Jahr 1929. Der Roman gilt als der bedeutendste Großstadtroman der deutschen Literatur und als Äquivalent zu den beiden experimentellen Werken Ulysses und Manhattan Transfer. Walter Benjamin erkannte darin Die äußerste, schwindelnde, letzte, vorgeschobenste Stufe des alten bürgerlichen Bildungsromans. Das Buch ist einer der bekanntesten deutschen Romane des 20. Jahrhunderts.

Berlin Alexanderplatz ist der deutsche Großstadtroman von weltliterarischem Rang. Schauplatz ist das Berlin der zwanziger Jahre – mit seinem Menschengewühl, seinem Straßenlärm, seinem Häusergewirr. Schnoddrig und sentimental, durchsetzt mit biblisch-apokalyptischen Bildern, erzählt Döblin von dem aus der Strafanstalt entlassenen Transportarbeiter Franz Biberkopf, der als ehrlicher Mann ins Leben zurückfinden will. Die Stadt selbst wird zum Gegenspieler des gutmütig-jähzornigen Biberkopf, der dieser verlockenden, aber unerbittlichen Welt zu trotzen versucht.
»Eine der großen Passionsgeschichten des 20. Jahrhunderts.«
Dieter Forte

Katherine Scholes – Das Herz einer Löwin
Kurzbeschreibung
Erscheinungstermin: 2. Juli 2012
Ein Kind, das seine Mutter verloren hat. Eine Frau auf der Suche nach einem neuen Anfang. Ein Massai-Arzt, der sich für seine Patienten aufopfert. Das Versprechen einer großen Liebe. Auch Sie werden dem Zauber des schwarzen Kontinents erliegen! Der neue große Afrika-Roman von der Autorin des Bestsellers Die Regenkönigin!

Lauren Weisberger – Die Rache trägt Prada. Der Teufel kehrt zurück
Kurzbeschreibung
Erscheinungstermin: 16. September 2013
Der Teufel ist zurück …
Acht Jahre sind vergangen, seit Andrea Sachs dem glamourösen Modemagazin Runway und vor allem dessen teuflischer Chefin Miranda Priestly den Rücken kehrte. Inzwischen ist Andrea Herausgeberin von The Plunge, dem derzeit angesagtesten Brautmagazin, und arbeitet dort mit ihrer ehemaligen Konkurrentin und derzeitigen besten Freundin Emily zusammen. Alles könnte so schön sein, zumal auch noch Andreas Hochzeit mit dem umwerfenden Max, Spross eines einflussreichen Medienunternehmers, bevorsteht. Doch ihre Zeit bei Runway verfolgt Andrea noch immer. Und sie ahnt nicht, dass all ihre Versuche, sich ein neues Leben aufzubauen, sie direkt in ihr altes zurückführen – und in die Arme von Miranda Priestly.