Stefanie Zweig-Nirgendwo in Afrika (2002)

Stefanie Zweig „Nirgendwo in Afrika“.

Der Roman wurde 2001 von Caroline Link verfilmt, der Film wurde im Jahr 2003 mit einem Oscar in der Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“ ausgezeichnet.

Stefanie Zweig-Nirgendwo in Afrika (2002).pdf
891.15 KB

All content is only for demonstration and educational purposes, we do not store files, and after reading we ask you to buy a printed version of the magazine.