Steinhoefel, Andreas – Defender

Просили – ловите:)
Andreas Steinhoefel – Defender
Kurzbeschreibung
Erscheinungstermin: Januar 2001
Von seiner Mutter kann Johannes, der Defender, nichts erwarten, aber immerhin gibt es in seinem Leben Mimi Kaminski – Kioskbesitzerin, gute Freundin, unverheiratet, übergewichtig und schwer zuckerkrank. Und noch jemand glaubt an Defender, Hosianna, der zerstreute, belesene Menschenfreund, der ihm die Möglichkeit gibt, Bücher und vor allen Dingen sein eigenes Leben neu zu sortieren. Der Tod des Vaters und Ehemannes, der Anruf des ehemaligen Geliebten, die Befreiung der Schwester aus der Psychiatrie, die Inszenierung der ersten Liebe – in den „“Geschichten aus der Mitte der Welt““ geht es um Momente, in denen die Weichen in einem Menschenleben gestellt werden. Nach seinem erfolgreichen Roman „“Die Mitte der Welt““ legt Andreas Steinhöfel nun einen Band mit Erzählungen vor. Es sind Geschichten mit uns bekannten Helden aus dem erfolgreichen Roman, die geschickt miteinander verbunden sind.

Steinhoefel, Andreas - Defender.pdf
1.89 MB

All content is only for demonstration and educational purposes, we do not store files, and after reading we ask you to buy a printed version of the magazine.