Anne Frank – Tagebuch

По заявкам любимых подписчиков добавляем Дневник Анны Франк. История маленькой еврейской девочки и ее семьи, которой так и не удалось выжить во время Второй мировой войны.
Помните Вы также можете оставлять свои заявки у нас на странице:)

Anne Frank Tagebuch
Kurzbeschreibung
Ereignisse während der Hitlerzeit in einem Tagebuch festhält. Sie erzählt über ihre Gefühle, über das Leben als Jüdin in der Hitlerzeit, über das ständige Verstecken und über ihre Gedanken und Gefühle. Dieses Buch gibt uns einen sehr detallierten Einblick in das Leben der Juden während des Krieges. Am Ende wird Anne Frank jedoch gefangen genommen und vergaßt. Nur ihr Vater überlebt und veröfentlich dieses Buch.
Im August 1998 sind in Amsterdam fünf bisher unbekannte Seiten aus Anne Franks Tagebuch an die Öffentlichkeit gelangt. Offenbar hatte der Vater, Otto Frank, diese Stellen – sie enthalten kritische Bemerkungen Annes über ihre Eltern – nicht zur Publikation freigegeben. Jetzt werden sie, nach Prüfung ihrer Authentizität, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und weltweit in alle autorisierten Ausgaben des Tagebuchs aufgenommen.
Das Tagebuch von Anne Frank ist 1950 zum ersten Mal in einer deutschen Übersetzung veröffentlicht worden; 1955 erschien diese als Taschenbuch im S. Fischer Verlag. 1986 kam die im Auftrag des Niederländischen Staatlichen Instituts für Kriegsdokumentation erarbeitete vollständige textkritische Ausgabe heraus, die 1988 in der Übersetzung von Mirjam Pressler im S. Fischer Verlag erschien. Eine durch den Anne-Frank-Fonds in Basel autorisierte Fassung von Otto Frank und Mirjam Pressler folgte 1991. Diese Ausgabe wird nun, durch die bisher unveröffentlichten Textpassa gen und eine erläuternde Nachbemerkung ergänzt, neu herausgebracht.
Für Anne Frank war ihr Tagebuch in der Enge des Verstecks Ersatz für eine Freundin und Gesprächspartnerin, Ventil für Sorgen und Unmutsausbrüche, zugleich Übungsfeld für ihre schriftstellerischen Talente. Für uns ist und bleibt es das eindringlichste und bewegendste Dokument der Judenverfolgung im Nationalsozialismus.

Anne Frank - Tagebuch.pdf
2.64 MB

All content is only for demonstration and educational purposes, we do not store files, and after reading we ask you to buy a printed version of the magazine.