Boell, Heinrich – Ansichten eines Clowns

Немецкая классика. Настоятельно рекомендую! Сохраняем и читаем!
Heinrich Böll – Ansichten eines Clowns

Kurzbeschreibung
»Heinrich Böll zeigt, was so selten gezeigt wird: den Alltag einer Liebe.« Marcel Reich-Ranicki»Ich bin ein Clown, im Augenblick besser als mein Ruf.« Hans Schnier, einst ein gefragter Pantomime und Spaßmacher, sitzt, nachdem ihn seine Frau verlassen hat, zum Bettler degradiert auf den Stufen des Bonner Bahnhofs.Weitere Informationen zu Heinrich Böll gibt es unter:

Boell, Heinrich - Ansichten eines Clowns.pdf
1.25 MB

All content is only for demonstration and educational purposes, we do not store files, and after reading we ask you to buy a printed version of the magazine.