[Markus Keerl] Internationale Verrechnungspreis.

Два учебника по международным отношениям! Сохраняем и читаем! :)
Markus Keerl – Internationale Verrechnungspreise in der globalisierten Wirtschaft: Die Bestimmung von Transferpreisen und das Verständigungsverfahren

Die fortschreitende Internationalisierung von Unternehmen und die damit einhergehende konkurrierende Besteuerung durch unterschiedliche Staaten führen zu Problemen, weil die Unternehmen durch internationale Verrechnungspreise (1. Kapitel) Gewinne grenzüberschreitend verlagern können. Da die staatlichen Haushalte allesamt angespannt sind, gewinnt die Auseinandersetzung der Einzelstaaten um die Besteuerung der Gewinne aus grenzüberschreitenden Geschäften innerhalb multinationaler Unternehmen oder Unternehmensgruppen an Heftigkeit. Im vorliegenden Buch werden die materiellen Gewinnabgrenzungsparameter (2. Kapitel), die Verfahren zur Konfliktvermeidung (3. Kapitel) sowie die Verfahren zur Konfliktlösung (4. und 5. Kapitel) eingehend behandelt. Die heutigen Regelungen hinsichtlich internationaler Verrechnungspreise haben sich in einem mühsamen und langwierigen Prozess steter internationaler Verhandlungen und Konsultationen entwickelt. Durch die Globalisierung ist eine grundlegende, auf künftige Herausforderungen eingestellte sowie nachhaltige Weiterentwicklung des bestehenden Regelungswerkes angezeigt.

H. R. Heller (Author), E. Scharrer (Assistant), E. Stiller (Assistant), R. Stiller (Assistant) – Internationaler Handel: Theorie und Empirie

Dieses Buch vermittelt einen zusammenfassenden Dberblick der Theorie des Internationalen Handels und der relevanten empirischen Befunde. Es be schrankt sich auf Fragen des reinen internationalen Handels. Internationale Wahrungsprobleme werden in diesem Buch nicht behandelt . Geometrische Modelle werden weitgehend dazu benutzt, urn die Theorie an schaulich zu entwickeln. Das Hauptaugenmerk ist auf den einheitlichen und logisch zusammenhangenden Autbau eines Modells des internationalen Han dels gerichtet. Dieses Modell dient dann als Grundlage zur Analyse auflen wirtschaftspolitischer Fragen. Das Buch wird flir diejenigen Studenten der Wirtschaftswissenschaften besonders hilfreich sein, die logisch aufgebaute Grundkenntnisse tiber Fragen des internationalen Handels benotigen. Es ist mir eine besondere Freude, eine deutsche Ausgabe dieses Buches vor liegen zu sehen. Professor W. Hesse (Universitat Gottingen) regte diese deut sche Fassung an. Die Herren Dr. Ekkehard Stiller und Dr. Roland Stiller erar beiteten zunachst eine Rohtibersetzung unter Beriicksichtigung der deutschen Verhiiltnisse. Frau Dipl.-Vw. Eva Scharrer tiberarbeitete das Buch dann voll stan dig und ist fUr die endgiiltige deutsche Fassung verantwortlich. Professor M. Willms (Universitat Kiel) hat das Manuskript durchgesehen und mehrere Anregungen beigetragen. Die in diesem Buch vertretenen Ansichten decken sich nicht notwendigerwei se mit denen des Internationalen Wiihrungsfonds.

[Markus_Keerl]_Internationale_Verrechnungspreis..
7.66 MB

All content is only for demonstration and educational purposes, we do not store files, and after reading we ask you to buy a printed version of the magazine.
[H._R._Heller,_E._Scharrer,_E._Stiller,_R._Stil..
2.24 MB

All content is only for demonstration and educational purposes, we do not store files, and after reading we ask you to buy a printed version of the magazine.