Daniel_Glattauer_-_Gut_gegen_Nordwind

BÜCHER auf DEUTSCH

vk.com/topic-12399143_26627760?offset=0

„Gut gegen Nordwind“

Gut gegen Nordwind ist ein Roman des österreichischen Schriftstellers Daniel Glattauer.

Die moderne Version eines Briefromans über eine Internet-Liebschaft erschien 2006 im Deuticke Verlag und wurde bereits in 28 Sprachen übersetzt.[1] In Lizenzausgabe veröffentlichte der Weltbild-Verlag den Roman in Deutschland in ungekürzter Ausgabe 2007; der RM-Buch- und Medien-Vertrieb (Rheda-Wiedenbrück) gab eine weitere Lizenzausgabe im selben Jahr heraus. Als Taschenbuch erschien der Roman 2008 im Goldmann Verlag. Bis Anfang 2010 wurden fast 800.000 Exemplare verkauft.[2]

In Bühnenfassung wurde Gut gegen Nordwind in mehr als 40 Theatern gespielt, darunter in Wien und Berlin am Theater am Kurfürstendamm mit Tanja Wedhorn sowie im Theater Eisenhand des Landestheaters Linz.[3]

Die Handlung des E-Mail-Romans wird in Glattauers 2009 erschienenem E-Mail-Roman Alle sieben Wellen fortgesetzt. (kommt am Montag in die Gruppe)

Йован

Daniel_Glattauer_-_Gut_gegen_Nordwind.pdf
913.24 KB

All content is only for demonstration and educational purposes, we do not store files, and after reading we ask you to buy a printed version of the magazine.